Magazin2000plus 382 - Editorial

28 April, 2016

editorial-mp

Ausgabe 382

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

hat die Transformati on der Erde begonnen?
Am 24. April 2016 ging über das Netz die Meldung, „das Erdmagnetf eld ist für zwei Stunden vollständig zusammengebrochen“.

Beginnt nun die Veränderung, die Transformation, der Erde und deren Bewohner?

Mit dem Eintreten des Sonnensturms in die Erdatmosphäre brach der natürliche Schutzschild der Erde, das Magnetfeld, zusammen. Am 23.4.2016 zwischen 5:37 und 7:38 (UTC, koordinierte Weltzeit) hat ein Satellit des NASA-Space-Weather-Predicti on-Center die Aufzeichnungen gemacht. Die Ursache soll ein geomagnetischer Sturm von der Sonne ausgehend gewesen sein. Durch das Eintreten der geladenen Teilchen in das Erdmagnetfeld brach die Magnetosphäre der Erde zusammen. Die Magnetosphäre ist der Schutzschild der Erde vor Sonnenwinden und Strahlungen aus dem All. So ein Zusammenbruch des Erdmagnetfeldes könnte auch in der Zukunft zu Welterveränderungen, zu Satellitenausfällen, zu Stromausfällen, seismischen Anomalien aber auch zu erweiterten Bewusstseinsveränderungen bei Menschen und Tieren führen.

Durch das Eintreten eines geomagnetischen Sturmes, der eine geballte Ladung von ionisierender Strahlung mit sich führt und in der Erdatmosphäre die Bovis-Werte ansteigen läßt, wird andererseits die Lebensenergie gesteigert und das geistige Bewusstsein erweitert.

Wir leben jetzt in einer beginnenden, interessanten Zeitepoche.

Warten wir, was auf uns zukommt. 

Ingrid Schlotterbeck
Mai 2016

 

Gelesen 3821 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2