Magazin2000plus 387 - Editorial

10 Oktober, 2016

editorial-mp

Ausgabe 387

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Wahrheitsgehalt der Meldungen, besonders in den letzten Tagen, darf angezweifelt werden. Nicht, dass die Medien sonst der Realität entsprechend berichten, das tun sie gewiss nicht, aber die Häufung der Desinformation ist wirklich erschreckend.

Panzer in Dresden, Schutz für Politiker oder Werbung für die Bundeswehr? Oder beginnendes Vertraut machen mit Polizei und Armee gegen das Volk, das schon von führenden Politikern als „das Pack“ bezeichnet wurde.

Wie bei EuroPhysicsNews (EPN) zu lesen ist, sind die Türme durch eine kontrollierte Sprengung zum Einsturz gebracht worden.

Magazin2000plus hat das schon Ende 2001 darüber berichtet. Der Anschlag war der Beginn des lange geplanten „Krieg gegen den Terror“ den gewisse Kreise der Befürworter, der NWO, zum Anlass nahmen, weltweit Länder zu bekriegen und das bis heute fortgeführt wird. In Syrien wurde ein UN-Hilfskonvoi beschossen. Mindestens 21 Menschen wurden dabei ermordet. Die USA beschuldigen Russland, wie so oft. Die russische Regierung konnte jedoch das Gegenteil durch Bilddokumentation des Angriffs beweisen, offenbar erfolgte der Angriff durch eine Drohne. Die sogenannten Hardliner der US-Regierung, aber auch Mitglieder der NGOs versuchen ständig mit falschen Beschuldigen Russland aus der Reserve zu locken und in einen Krieg zu zwingen.

Eine weitere Meldung die verblüfft: China will Trump nicht als Präsident der USA. Eine Behauptung ohne Hintergrunderklärung. Auch wenn China der größte Gläubiger der US-Corporation ist, hat es die Macht in den US-Wahlkampf einzugreifen? Oder gar den Präsidenten zu bestimmen? Denkbar ist mittlerweile alles! Jetzt heißt es, dass Obama die Wahl aussetzten werde, da nur ein Kandidat vorhanden sei. Es darf spekuliert werden wer und ob überhaupt jemand zurücktritt.

„Wir schaffen das!“, ist keine Hoffnung, kein Glaube sondern eine Lüge. Bewusst, um von den nicht mehr zu verbergenden Übergriffen und Verbrechen vieler „Systembereicherer“ abzulenken. Es ist Verrat am Deutschen Volk, den nicht nur die Kanzlerin begeht. Alle, die diese Entscheidungen mittragen, Deutschland mit Millionen von sogenannten Wirtschaftsflüchtlingen „zu fluten“, machen sich strafbar. Sie alle (Kanzler und Minister) haben den Eid nach Art.56 GG geleistet u. a. „...Schaden von ihm wenden...“ also vom Deutschen Volk. Sie handeln gegen ihren Eid. Wo bleiben eigentlich die vielen Tausend „Neudeutschen“, die nachts mit Flugzeugen eingeflogen werden. Es sollen unterirdische Komplexe vorhanden sein, mit Tunnel.

Nach Meldungen von vor Jahren war bereits bekannt, dass unterirdische Autobahnen und Streckennetze einschließlich Gebäudekomplexe miteinander von Nord nach Süd und quer verbunden sein sollen. Einer diesbezüglichen Email, die ohne nachvollziehbaren Absender im Netz kursiert und Horrorszenarien darstellt, sollte man dennoch nachgehen, und fragen was daran real ist und was schiere Panikmache. Es würde mich sehr freuen, wenn Sie mich über die Ergebnisse Ihrer Recherchen informieren würden.

Ihre

Ingrid Schlotterbeck
Oktober 2016

 

Gelesen 2905 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2