Editorials

Editorials aus den Magazinen

Alte Kulturen 5/352 - Editorial

11 Juni, 2014 16348 mal Editorials
editorial-ak

Ausgabe 5/352

Liebe Leserin, lieber Leser,

nachdem die USA immer weiter wiederholt versuchen, die Weltpolitik für ihre Zwecke zu beeinflussen, möchte ich noch einmal an den auf Lügen aufgebauten völkerrechtswidrigen Irakkrieg erinnern, in dem nicht nur ein Volk in Elend und Tod gestürzt wurde, sondern auch ein Jahrtausende altes kulturelles Erbe zerstört oder geraubt wurde. Der irakische Archäologe und Architekt, Ihsan Fathi, zeigt sich darüber hinaus überzeugt, daß neben den Tausenden während des Krieges gestohlener oder auf andere Weise illegal angeeigneter kultureller Schätze, Werte in Milliardenhöhe, aus der irakischen Zentralbank ohne jegliche schriftliche Dokumentation in die USA geschafft worden sind, die dort bis heute in Archiven gelagert werden.

Magazin2000plus 351 - Editorial

31 Mai, 2014 16188 mal Editorials

editorial-mp

Ausgabe 351

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ein unerträglich großes Maß an Lügen müssen wir derzeit, nein schon seit Jahren, feststellen. Aktuell: In der Machtpolitik um die Ukraine rasseln die USA und Ihre Vasallen kräftig mit den imaginären Säbeln und die Russen werden als Aggressoren und Besatzer durch die westlichen Medien (fast alle) dargestellt. Es geht hier um den Erhalt des Dollars, um die Vorherrschaft der USA – auf der einen Seite – und um die Abwehr der Einkreisungspolitik der NATO und der USA, gegen Rußland.

Europa Spezial 3 - Editorial

08 Mai, 2014 16382 mal Editorials

editorial-extra

Spezial 3

Liebe Leserinnen, liebe Leser.

Nachdem es bis jetzt nicht gelungen ist über ein erobertes Syrien den Iran anzugreifen wurde neben Venezuela die Ukraine als Schauplatz einer neuen Ost-West-Auseinandersetzung inszeniert. Die Darstellung der meisten westlichen Pressemedien Rußland sei der Aggressor und die EU mit USA und Nato die Bewahrer der Freiheit, muß ins Reich der Märchen verwiesen werden.

Magazin2000plus 347 - Editorial

09 Januar, 2014 16274 mal Editorials

editorial-mp

Ausgabe 347

Ein Weckruf!
„Mene mene tekel u-pharsin”
(Gewogen und zu leicht befunden)
Niemand sieht die Zeichen an der Wand!


Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Politiker. Alles soll gefälligst nachhaltig sein: wie wir mit der Natur umgehen, mit Rohstoffen, mit der Energie, mit dem Boden, auf dem unsere Pflanzen wachsen. Dabei haben wir längst die grundlegende Voraussetzungen unserer Existenz aus den Augen verloren, über alle Parteigrenzen hinweg haben wir den Gedanken an die Nachhaltigkeit unserer Geldordnung über Bord geworfen.

Wirtschaft Macht Politik 43/346 - Editorial

01 Dezember, 2013 16496 mal Editorials

editorial-wmp

Ausgabe 43/346

Liebe Leserin, lieber Leser,

Anfang des 20. Jahrhunderts führte die Rockefeller Foundation (Stiftung) eine Untersuchung durch inwieweit Menschen in der Lage sind Dinge bis zum Ende logisch zu durchdenken. Das Ergebnis war ernüchternd. Lediglich 13% sind demnach fähig das Gesagte auf seinen wahren Grund hin zu durchschauen und zu untersuchen. Die anderen wiederholen lediglich mehr oder weniger kommentarlos die verbreitete Information.

UFOs und Kornkreise 27/345 - Editorial

04 November, 2013 16270 mal Editorials

editorial-uk

Ausgabe 27/345

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kornkreissaison 2013 konnte die Erwartungen der Kornkreisforscher nicht erfüllen. In Südengland hat es so wenige Kornkreise wie noch nie in den letzten Jahren gegeben. Nach vorliegenden Berichten, natürlich auch in diesem Magazin, gab es so viele Fälschungen wie kaum zuvor. Bauern fühlten sich wie immer provoziert und um den Ertrag ihrer Ernte gebracht. So wurden viele Kornkreise kurz nach dem Erscheinen abgemäht, damit vermeintliche weitere Schäden durch Schaulustige verhindert wurden. Sensationell war das zweifache Erscheinen des Kornkreises „Venusblume“ innerhalb von acht Tagen. Lesen Sie die spannenden Berichte und Erklärungen der Autoren dazu in dieser Ausgabe.