Wirtschaft Macht Politik - Ausgabe 36 /290

14 Juli, 2011

wmp36

Vatikanbank - Dienstleister der Mafia? + Sarkozy ein CIA Agent? + Völkerrechtliches Gutachten? ...
Die politische Klasse in der gesamten westlichen Welt ist mit ihrem Latein am Ende. Die Regierenden in aller Welt sind, für alle sichtbar, dort angekommen, wo sie schon lange hingehörten: auf eine Ebene mit den Zocker-Bankern. ...

Das neue Magazin ... mal rein schauen?

Aus dem Inhalt

 

6
Die Vatikanbank

Als sei es noch nicht genug, daß die heiligen Hirten in den letzten Jahrzehnten ihre ihnen anvertrauten Schäfchen sexuell mißbraucht haben, gesellt sich ein weiterer Skandal um die um höchste Diskretion bemühte Bank des Vatikan hinzu: Jahrelang soll sie die Gelder der sizilianischen Mafia und hochrangiger italienischer Politiker weiß gewaschen haben – mit Billigung des Heiligen Vaters.
 

10Angelsächsische Trusts als Werkzeuge des Finanzkrieges
Im April 2009 saß der G-20 Gipfel in London zusammen, um die Finanzmärkte zu retten. Das ganze Programm war 1.100 Milliarden Euro schwer, die nun das europäische Volk aufzubringen hat.
 

14inh290_1EU-Ost-Erweiterung – oder West- Erweiterung Rußlands?
Welche Vorteile bietet die EU-Ost- Erweiterung für die Kern-EULänder? Antwort: Keine! Seitdem es im Irak für die USA nicht mehr weitergeht, hat Rußland außerordentliche Erfolge bei der Rückgewinnung „verlorener“ Gebiete zu verzeichnen.

16Das System kollabiert, der Faschismus kommt
Gerald Celente vom „Trend Research Institute“ sagte zum Jahreswechsel den Systemcrash voraus: „Die Rezession ist nicht vorbei, und es wird keine Erholung geben, der finale Crash von 2010 wird kommen, und wieder werden namhafte Experten völlig überrascht wirken.“

20Unaufhaltsam und unvermeidlich
Aus ersten Berichten, die für Putin über das von US-Präsident Barack Obama einberufene Gipfeltreffen der politischen Weltführer zusammengestellt wurden, ergibt sich die klare Warnung der Amerikaner dahingehend, daß der totale Zusammenbruch des weltweiten Bankensystems „unvermeidlich“ und „unaufhaltsam“ sei.

24Sittengemälde der politischen Klasse: Die Ruhe vor dem Sturm
Die politische Klasse in der gesamten westlichen Welt ist mit ihrem Latein am Ende. Die Regierenden in aller Welt sind, für alle sichtbar, dort angekommen, wo sie schon lange hingehörten: auf eine Ebene mit den Zocker-Bankern.

30Warnung an Barack Obama 
Analysten des russischen Auslandsgeheimdienstes (SVR) berichteten, daß der CIA sich seinem „Endspielzug“ gegen ihr „Hauptziel“ Präsident Obama nähert, und daß dies im Grunde der erfolgreichste Coup einer Großmacht in der modernen Geschichte sein wird, der den versuchten Sturz von Präsident Roosevelt von 1933, den man als „Business Plot“ bezeichnete, durch diese gleichen rechten Kräfte übertreffen wird.

34Die Operation Sarkozy 
Die Franzosen waren der allzulange währenden Präsidentschaften müde. Sie wählten Nicolas Sarkozy in der Hoffnung, er würde mit seiner Energie dem Land neue vitale Impulse geben. In Wirklichkeit handelten sie sich mit dieser Wahl einen vollständigen Bruch mit allen Prinzipien ein, welche die Grundlage der französischen Nation bilden.

42Angela Merkel 
Angela Merkel machte aus ihrem Ansinnen keinen Hehl, Frankreich und die Niederlande zu zwingen, eine zweite Version des Entwurfs für eine europäische Verfassung anzunehmen. Auch verbarg sie ihre Absicht nicht, das Projekt des Zusammenschlusses der nordamerikanischen Freihandelszone mit der europäischen zur Bildung eines „großen transatlantischen Marktes“ wiederzubeleben.

46 inh290_2Völkerrechtliches Gutachten zur aktuellen Situation in Deutschland 
Wie wird Deutschland wieder zu einem vollständig souveränen Staat? Was soll, was kann das Reich uns bringen? Es ist an der Zeit, eine Orientierungshilfe für die Deutschen zu diesen und weiteren Fragen zu veröffentlichen.

52“Game over“ - Ende der Vorstellung für die bisherige politische Klasse 
Kein Wort beschreibt gegenwärtig das Politikklima im Lande so gut wie die eingetretene tiefe Verunsicherung auf allen Seiten der politischen Akteure. Keiner weiß aktuell, wie es nach einem absehbaren Wirtschaftszusammenbruch ohne Beispiel in naher Zukunft politisch weitergehen könnte.

inh290_358Ein Reich und zwei Könige 
Der Reaktor im iranischen Atomkraftwerk Bushehr wird seit dem 21. August mit Brennstoff bestückt. Dieses Geschehen markiert das 66 Jahre zurückliegende Ereignis vom gleichen Tagesdatum mit zukunftsweisenden Inhalt: Die Schaffung einer neuen Weltordnung.

60Gesinnungs- oder Rechtsstaat? 
Seit den 1990er Jahren entwickelt sich die BRD immer deutlicher weg von einem Rechtsstaat zu einem Gesinnungsstaat. In einem liberalen Rechtsstaat werden rechtswidrige Handlungen verfolgt und verurteilt. In einem Gesinnungsstaat wird eine Meinung, die sich gegen die herrschende Meinung oder eine Gesinnung richtet, verfolgt und verurteilt.

63Dilettantischer Unsinn 
Als „Frankfurter Schule“ wird eine Gruppe von Wissenschaftlern bezeichnet, die an die Theorien von Hegel, Marx und Freud anknüpften und denen das 1924 eröffnete, in Frankfurt/ Main angesiedelte Institut für Sozialforschung als Zentrum diente.

66Die künftige Europa-Armee 
Die europäische Sicherheit und damit die Aufstellung gemeinsamer Streitkräfte unter einem ebenfalls gemeinsamen Oberbefehl gewinnt immer mehr an Bedeutung. Im Mittelpunkt steht dabei die gemeinsame Lösung von Konflikten und die Abwehr etwaiger Angriffe auf die Staatengemeinschaft des neuen großen Staates „Vereintes Europa“.

72Die Bankster finanzierten die Oktoberrevolution 
Die Oktoberrevolution, die gewaltsame Machtübernahme durch die russischen kommunistischen Bolschewiki im Jahre 1917, wurde von deutschen Bankiers mitfinanziert. Er gibt Schätzungen, daß damals bis zu 50 Millionen Mark transferiert worden sind, heute eine halbe Milliarde Euro.

74Thilo Sarrazin – Ein „trojanisches Pferd“? 
Neue Provokation: Sarrazins Juden-Thesen empören die Regierung. Erst die Muslime, dann die Juden: Mit diesen Thesen zieht Sarrazin den Zorn der Politiker auf sich. Doch inzwischen findet der umstrittene Kritiker immer mehr Unterstützer.

78Chaim Noll zur Unbildung deutsch-jüdischer Funktionäre 
Der jüdische Schriftsteller Chaim Noll sagte, den deutsch-jüdischen Funktionären sei das Grund-wissen des Judentums abhanden gekommen. Die verschreckte Reaktion auf Sarrazins „jüdische Gene“ findet in Israel wenig Verständnis.

80Die Beweise mehren sich… 
Zweifellos steuert die Welt auf den 3.Weltkrieg zu. Die Welt wird von kriminellen Elementen in hohen Regierungsämtern vorsätzlich in den 3.Weltkrieg manövriert. Das geschieht, um den Kontrollverlust über die internationalen Finanzen und die Weltwirtschaft zu ihren Gunsten zu korrigieren und das um zehn Jahre verzögerte Ziel zur Errichtung einer Weltregierung endlich in die Praxis umzusetzen.

84Angriff auf den Iran? 
Der 11. September war aus okkulter Sicht ein Ritual zur Vernichtung der Moslems. Eingeleitet durch den mysteriösen monotonen Singsang der Kinder: „Mein Freund ist der Ziegenbock.“ Gemeint ist Baphomet, jenes androgyne diabolische Wesen, welches Satanisten verehren und für selbiges die globale Versklavung – Neue Weltordnung – vorantreiben.

inh290_488Churchills dunkle Seiten 
Schon lange wurde vermutet, daß die Churchill-Archive in Cambridge überarbeitet wurden, um ein „bereinigtes“ Zeugnis von den Ereignissen der jüngeren Vergangenheit abzulegen.

 

 

Gelesen 24352 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2