Spanien hat einen neuen König

02 Juli, 2014

Spanien hat einen neuen König, zumindest körperlich einen ganz großen.

Felipe VI. wurde von Geburt an auf diese Position vorbereitet, gezielt ausgebildet und an die Aufgaben herangeführt. Das unterscheidet ihn gewaltig vom mittelmäßigen Mittelmaß eines Volldemokraten, der zwar zu allem fähig, aber zu nichts befähigt ins Parlament und ins Regierungsamt hineinstolpert.
Insofern hat Spanien den besten König, den es bekommen konnte. Nur, leider, wird er das Schicksal der Monarchie in Spanien besiegeln, wenn man den Schauungen Glauben schenkt. Spanien wird in einen Bürgerkrieg schlittern... Ein Trostpflaster ist den Spaniern leider versagt geblieben: Nach zwei Europa- und einer Weltmeisterschaft, und einem Champions-League-Finale, das als madrilenische Stadtmeisterschaft ausgetragen wurde, sind die Spanier bei der WM schon in der Vorrunde nach zwei Niederlagen ausgeschieden.

 

Gelesen 16093 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2