Beschluss der EU Schock-Bilder auf Zigarettenschachteln zu drucken

21 Oktober, 2013

Die EU will mit besonders grauenvollen Fotos in naher Zukunft die Raucher abschrecken. 

Der Tabakindustrie ist das ein großer Dorn im Auge. Mit solch erschreckenden Motiven ist ihrerseits nicht gerechnet worden. Sie befürchtet auf Grund derer ein abpruptes Ende des Rauchens in ganz Europa.   Denn keiner möchte mit sich mit den erschreckenden Szenen, die auf den Zigarettenschachteln in Zukunft abegedruckt werden sollen, konfrontieren lassen. 

Um nicht ganz so viel Schaden davon zu tragen, versucht sich die Tabakindustrie derzeit mit dem Kompromiss, Bilder aus dem medizinischen Bereich zu drucken,  vor einer Katastrophe zu bewahren. 

Allem Anschein nach dürfte das aber schwierig werden, denn die EU-Prädidenten Van Rompuy und Barroso stellen sich wehement gegen den Vorschlag der Tabakindustrie.

Gelesen 16010 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Halloween Seminarhinweis »

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2