"CMS-Hybride" in Babynahrung gefunden

05 November, 2013

Trotz der vehementen Ablehnung von Gentechnik, fand das ZDF-Magazin "Wieso" "CMS-Hybride" in der Bio-Babynahrung der Hersteller Demeter und Hipp. Doch diese "CMS-Hybride" dürfen anscheinend soagr Bio-Bauern anbauen. Unter den Getesteten Stichproben der Unternehmen Hipp, Demeter, Alnatura und Bioland wurden nur bei Alnatura und Bioland keine gentechnisch verändereten Gemüsesorten gefunden. Hipp hingegen verwendet dies "CMS-Hybride" in dreiviertel des angeboten Sortiments. Bei Demeter sind sogar in jedem Gläschen genetisch veränderste Gemüsesorten zu finden.

Gelesen 16108 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2