Diese Seite drucken

Warum das europäische Wirtschaftswachstum nur oberflächlich Freude bereitet

09 Dezember, 2013

Das Wachstumsverhalten der europäischen Wirtschaft wäre eigentlich ein Grund zur Freude. Doch davon kann keine Rede sein. Denn fast alle Mitgliederstaaten der Europäischen Union sind weit davon entfernt die Schuldenobergrenze, die im Maastrichtvertrag festgelegt wurde einzuhalten. Pflegeleistungen, Rentenansprüche und dergleichen werden für kommende Generationen eine höhere finanzielle Belastung darstellen als bisher.

Gelesen 17826 mal