Unrechtsstaat Spanien

09 Dezember, 2013

Unrechtsstaat Spanien: Wer protestiert muss 30.000  € Strafe zahlen. Wenn ein Spanier protestiert gegen das Unrecht, das Spaniern angetan wird seitens der Regierung, dann muss er 30.000 € Strafe zahlen und keine Sau interssiert, dass er die nicht hat. Das Unrechtregime des Krachlandes Spanien stinkt gen Himmel, es ist fast eine schlimmere Diktatur als weiland die Franco-Herrschaft oder die Sowjetunion unter Stalin. Sieht so die Freiheit der EU aus? Verarmung, Knechtung, Unterdrückung und Sprechverbot ... das ist das Wesen der EU? Pfui Teuefl. Press TV: Spain sets new stiff fines for illegal protests.

Gelesen 16225 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2