Russische Kriegsmarine blamiert Großbritannien

15 Januar, 2014

Es hat sich wahrscheinlich zwischen dem 20. und 23. Dezember zugetragen. Russische Kriegsschiffe drangen bis kurz vor die schottische Küste vor. Zu dieser Zeit war aber kein britischer Zerstörer vor Ort. Aus diesem Grund musste das 1000 Kilometer entfernte Kriegsschiff der Royal Navy aus dem Hafen Portsmouth in Südengland heranlaufen. Das britische Verteidigungsministerium schweigt zu dem Vorfall.

Gelesen 18167 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2