Wer keine politisch korrekte Meinung hat sollte sich vor der Psychiatrie in acht nehmen

27 Januar, 2014

Während die BRD-Verantwortlichen heuchlerisch in alle Welt hausieren gehen und andere Länder öffentlich wegen angeblicher Menschenrechtsverletzungen rügen und mit "Abscheu" mit Fingern auf diese zeigen (China, Russland, Ukraine, Weißrussland usw.), als ob die BRD die Moral der Welt gepachtet hätte, wurden in der BRD 17.000 Menschen in Gefängisse gesteckt, einer davon sogar lebenslänglich, nicht weil diese Kinderschändung, Mord, Totschlag, Sparerbetrug etcetera begangen hätten, nein, ihr einziges Verbrechen war lediglich, dass sie eine andere Meinung zur Geschichte Deutschlands hatten und diese genauer untersuchen wollten!

Alles, was nicht in den politisch-korrekten Rahmen der BRD-Verantwortlichen passt, wird gleich zu "Nazis" oder "Verschwörungstheoretikern" erklärt und wie in früherer ach so "christlichen" Zeit zu Ketzern erklärt bzw. wie in totalitären Staaten gnadenlos verfolgt und viele sogar zur Vermeidung öffentlicher Gerichtsprozesse ohne Urteil für viele Jahre unter Umständen sogar lebenslänglich, weil danach hört man nie wieder etwas von ihnen, hinter psychiatrische Mauern gesteckt werden wie Gutstl Mollath, der siebeneinhalb Jahre unschuldig in die Klapse gesteckt wurde und nur durch Einsatz seiner Freunde und per Nachdruck der Öffentlichkeit freikam. Wieviele Mollaths stecken noch unschuldig hinter Psychiatrie-Mauern? Nun wurde sogar staatlicherseits Gurlitt, Besitzer der aufgefundenen Gemälde in Schwabing die Entmündung (heute geschönt "Betreuung" bezeichnet) auferlegt, damit der Staat nicht dessen Besitz herausklagen muss! Ein gekannter Karikaturist zeichnete diesen Menschenrechsverletzungs-Skandal vor einigen Tagen auf.

Was ist nur aus dem einstigen "freiheitlichsten Staat auf deutschem Boden" geworden? Jener, der diese Worte prägte, (Willy Brandt) würde sich über seine Nachfolger im Grab umdrehen und sich in Grund und Boden schämen.

Gelesen 16042 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2