Gibt es eine Kunstszene der "auserwählten Sprühet"?

10 Februar, 2014

Wird die Industriedstadt Chmenitz durch Feuersöhne demnächst angezündet?

Bei einem Besuch in der sächsischn Großstadt Chemnitz und nach Autobahnauffahrt in Richtung "Südring", wird jeder Autofahrer ganz besonders "dezent" vorab informiert.

Beide, nagelneu erbauten,  Straßenmauern bieten offenbar die "neue Kunst". Auf beiden Seiten ist ein gigantischer, rollender Zug erkennbar. Die Abteile sind voll mit bunten Söhnen. Ganz besonders grüßt uns jedoch der Zugführer. Nicht nur, dass er in Räubermanier abgebildet wurde, mit Augenbinde und großer Zigarre, nein, er hält aus seinem Fenster ein brennendes Feuerzeug in Richtung der Stadt Chemnitz.

Die gegenüberliegende Straßenmauer wurde nett besprüht mit Noahs Grüßen. Was genau bedeutet das? Weshalb werden derartige "eingeweihte" Symble mit deutlichster Nachricht belassen? Wer regiert hier? Brennt diese, gerade erst wieder aufgebaute, Großstadt demnächst nach Plan? Sendet jemand Unsichtbarer (planmäßig) die Söhne des Feuers, auch genannt Muselmänner oder MUS, in diese sächsische Stadt? Zweifellos werden die Deutschen mit abartigen Bildern in angeblichen Kunstaustellungen besendet. Wissen wir doch, dass alle Heiden ganz nach Plan der Auserwählten, demnächst göttlich gerichtet werden sollen. Wird auch diese Stadt schon lange von Auserwählten und Eingeweihten geleitet? Die Söhne des Adlers? Sitzen die Söhne und Töchter der "Witwe" aus dem Stamm Noah schon in jeder deutschen Stadt?

Ist es ein Zufall, dass gerade in dieser sächsische Stadt im Jahr 2014 mehrere tausend Kulturbringer verbracht werden? Wieso sind die "Flüchtlinge" alle im kräftigen Mannesalter, zwischen 25-40 Jahren? Gibt es in den planmäßig hergestellten Krisengebieten keine "Alten"?

Liebe Deutsche, es ist an der Zeit gut nachzudenken. Mit uns allen hat die Geschäftsführung der BRD GmbH offenbar ein ganz großes Werk vor ...

Gelesen 17969 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2