Der Bundesbetroffenheitsgauck hat in Griechenland mal wieder bedauert

17 März, 2014

Der Bundesbetroffenheitsgauck hat in Griechenland wieder einmal das bedauert, wofür amerikanische Soldateska nie zur Rechenschaft gezogen würde. Davon abgesehen, möchten die Griechen bescheidene 160 Milliarden Euro Reparationen für den zweiten Weltkrieg, plus Zinsen, natürlich. Ob sie von den Italienern auch etwas haben wollen? Unsere qualitätsfreien Medien berichten jedenfalls nichts davon. Aber das kann man alles regeln - sobald der zweite Weltkrieg durch einen Friedensvertrag beendet ist.

Gelesen 15858 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2