Schlechte Aussichten für RWE

09 Dezember, 2013

Schlechte Nachrichten für RWE Mitarbeiter. Der Konzern ist durch die Engergiewende in eine schlechte Lage geraten. " Das traditionelle Geschäftsmodell breche RWE unter den Füßen weg": so RWE-Chef Peter Terium. Die Konsequenzen, die daraus entstehen sind: Keine Gehltserhöhungen für leitende Angestellte und außertarifliche bezahlte Mitarbeiter und 6700 Stellenstreichungen bis 2016.

Gelesen 17979 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2