Magazin2000plus 317 - Editorial

03 Mai, 2012

editorial-mp

Ausgabe 317

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in diesem Magazin finden Sie sehr interessante Forschungen und Schlussfolgerungen des Autors Hady Jiffy. Er korrigiert die allgemeine Annahme über die Wiege der Menschheit und weist schlüssig nach das wohl die Akkader, vornehmlich im Norden Europas, für Kultur und Zivilisation die Zeichen setzten. Auch die bekannten Kraftorte wie Stonehenge oder die Nebrascheibe sind Teile dieses Puzzles, wie der Autor anschaulich beschreibt.

Verfolgen Sie mit Magazin2000plus die kosmischen Ereignisse, die offenbar am 6.6.2012 beginnen sollen und im Laufe der nächsten 12 Monate ein neues, kosmisches Zeitalter durch die „Himmlische Hochzeit“, die „Venuskonjunktion“ „einläuten“ werden. Dazu wird auch eine „Sternenexplosion“ im Sternzeichen Zwilling erwartet. Der Stern Wasat in diesem Sternzeichen könnte davon betroffen sein.

Kontrovers zur allgemeinen Berichterstattung dürfte auch die Aussage sein, dass Jeb Bush, der Bruder des vorletzten amerikanischen Präsidenten, Nachfolger von Obama werden soll. Oder hat Obama doch noch so viel Rückendeckung um die Machtverhältnisse für sich zu entscheiden? Lesen Sie dazu die Hintergründe wie diese Machtkonstellation erreicht werden soll.

Denkbar ist in dieser Welt, also auf dem Planeten Erde, mittlerweile eigentlich alles. Nachdem die nordafrikanischen „Revolutionen“ im Sinne der USA erfolgreich, wenn auch mit viel Leid und Mord beendet wurden, wird weiterhin das Feuer zum Krieg gegen Syrien und Iran geschürt. Wie eine große israelische Zeitung berichtete, ist der Krieg gegen Iran für 2012, jedenfalls bis nach der Wahl des amerikanischen Präsidenten „abgesagt“. Andererseits wird nach wie vor von der Bedrohung des Weltfriedens durch iranische Atombomben gesprochen und geschrieben, obwohl der Iran bereits 1970 den Atombombensperrvertrag 1970 ratifiziert hat. Der CIA und andere Geheimdienste haben bereits durch die Presse berichten lassen, daß der Iran sein militärisches Atomentwicklungsprogramm bereits 2003 ganz eingestellt hat.

Anders dagegen Indien, Pakistan und Israel die Atomwaffen besitzen aber den Vertrag nicht unterschreiben wollen. Will man diese Länder dahin bringen die Unterschrift dazu bald zu leisten?

Zuletzt zu Günter Grass: Häme und Hetze, Lob und Mut, der allseits bekannte Artikel, der nun wirklich kein Gedicht ist, auch keins sein soll, polarisiert, polemisiert, klärt auf und desinformiert. Je nach Standpunkt kann jeder seine eigene Wahrheit aus diesem Artikel herauslesen. Welchen tatsächlichen Zweck, und welches Ziel er verfolgt werden Sie in der kommenden Zeit selbst feststellen.

Bleiben Sie aufmerksam am Weltgeschehen, dann ist die Überraschung umso geringer.

Ihre
Ingrid Schlotterbeck
April 2012

Gelesen 16415 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2