Prophezeiungen 2/331 - Editorial

14 Januar, 2013

editorial

Prophezeiungen 2/331

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

mit dieser Sonderausgabe „Prophezeiungen“ erhalten Sie eine Fülle von Schauungen, Voraussagen – also den Blick in die Zukunft.
Die verschiedenen Seher lassen uns teilhaben an dem, was sie intuitiv oder auch im Klarsehen erkannt haben. Wir haben nicht nur die alten, vielfach bekannten Prophezeiungen beleuchtet, sozusagen in „neuem Licht“ betrachtet, sondern auch den Sehern aus der Gegenwart Gelegenheit gegeben darüber zu berichten.

Lassen Sie sich nicht beirren, wenn immer mal wieder von der Apokalypse geschrieben wird, es bedeutet nicht anderes als Enthüllung, Veränderung oder Offenbarung. Auch die Palmblattbibliotheken bieten einen Blick in die Vergangenheit, Jetztzeit und Zukunft an. Es ist oft beeindruckend mit welcher Genauigkeit die dort dokumentierten Daten für den jeweiligen Besucher der indischen Palmblattbibliotheken vorliegen, schreiben die Autoren.

Die Aussage von Buchela, der verstorbenen, bekannten "Seherin vom Rhein", daß es nur weltweit ca. 50 Menschen gäbe, die über Seherkraft verfügten, möchten wir uns nicht anschließen. Nach unseren Recherchen verfügen doch mehr Menschen über diese Fähigkeiten, einige davon lernen Sie in diesem Magazin kennen.

Eine handfeste Prophezeiung für die Immobilien-Wirtschaft liefert Ihnen der erfahrene Klaus Kempe. Auch in der Zeit der Rettungsschirme gibt es Lösungen zur Vermögensbildung und – sicherung.

Die Welt wird auch in diesem Jahr nicht untergehen, Astronomen prophezeien uns (also der Erde), noch einige hundert Millionen von Jahren.

Das Sie durch die Unwägbarkeiten der nächsten Monate gut oder relativ gut hinwegkommen, das wünsche ich Ihnen ganz besonders.

Ihre
Ingrid Schlotterbeck
Januar 2013

Gelesen 16228 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2