UFOs und Kornkreise 27/345 - Editorial

04 November, 2013

editorial-uk

Ausgabe 27/345

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kornkreissaison 2013 konnte die Erwartungen der Kornkreisforscher nicht erfüllen. In Südengland hat es so wenige Kornkreise wie noch nie in den letzten Jahren gegeben. Nach vorliegenden Berichten, natürlich auch in diesem Magazin, gab es so viele Fälschungen wie kaum zuvor. Bauern fühlten sich wie immer provoziert und um den Ertrag ihrer Ernte gebracht. So wurden viele Kornkreise kurz nach dem Erscheinen abgemäht, damit vermeintliche weitere Schäden durch Schaulustige verhindert wurden. Sensationell war das zweifache Erscheinen des Kornkreises „Venusblume“ innerhalb von acht Tagen. Lesen Sie die spannenden Berichte und Erklärungen der Autoren dazu in dieser Ausgabe.

Ungelöst wie die Phänomene der Kornkreise sind auch die Fragen und Antworten die die unidentifizierten Flugobjekte betreffen. Wie wir alle wissen, hat die Mehrzahl der Sichtungen militärische Hintergründe. Es handelt sich dabei oft um Testflüge, Manöver oder ähnliches. Aber nicht immer sind es die natürlichen Erklärungen welche die neuzeitlichen Ufo-Beobachtungen betreffen.

Licht in das Dunkel bringen, was die Aussagen der Bundesrepublik zum Thema betrifft, will ein Berliner, der das nun per Gericht klären läßt. Die Regierung der BRD ziert sich zwar noch, wird aber sicher dazu ihre Archive öffnen, wie es andere Länder bereits getan haben. Lesen Sie den interessanten Bericht über „Farbige Kugeln im Plasma-Mantel“ von Klaus Deistung, dann wissen Sie warum so viele Geheimnisse um das Thema UFOs geistern. Vergessen Sie dabei nicht, daß bereits in alten überlieferten Schriften Zeichnungen und Beschreibungen von seltsamen Fluggeräten zu finden sind. Es ist also Einiges aber nicht Alles erklärbar was seit Jahrtausenden am Himmel beobachtet wird.

Das wir in allen Bereichen vielfach belogen werden, muß nicht extra betont werden, ist aber Grund zur Annahme, daß wir auch über das Ufo- und Kornkreisphänomen von der sogenannten Obrigkeit nicht oder falsch informiert werden. Lassen Sie mich wissen, was Sie liebe Leser darüber denken. Senden Sie mir Ihre Beobachtungen und Ihre Meinungen. So kommen wir in dieser Thematik immer ein Stückchen weiter, Schritt für Schritt und in die richtige Richtung.

Ingrid Schlotterbeck
November 2013

Gelesen 16117 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

Ferien im Allgaeu

logo post quader

zahlungsarten2