Verschwiegene Wissenschaft - Nr. 1/354

12 Juni, 2014

teaser354

Die Kalte Fusion + Friedlich in die Katastrophe + Energiewende – zum Scheitern verurteilt + Klima-Gezeiten  + Freie Energie für alle Menschen + Freie Energie + Der Beweis für den Irrtum der Relativitätstheorie + Seriöse Physik sieht anders aus + Einstein – ein Witz + Leserbriefe + Buchbesprechungen ...

 Das neue Magazin ... mal rein schauen?

 

Inhalt

6-3546Die Kalte Fusion
Als Kalte Fusion bezeichnet man Verfahren, die eine als Energiequelle nutzbare, kontrollierte Kernfusion von Wasserstoff-Isotopen herbeiführen sollen, ohne daß ein Plasma mit hoher Temperatur und Dichte hergestellt werden muß wie bei einem Kernfusionsreaktor oder bei der Trägheitsfusion. Wissenschaftlich ist die Kalte Fusion noch nicht vollständig erklärt – funktioniert aber in der Wiederholung zuverlässig! In verschiedenen Ländern wird an diesem Thema gearbeitet, darunter sind zwei Firmen in Deutschland.

Artikel lesen

28-35428Energiewende – zum Scheitern verurteilt
Mit den hier vorgetragenen Sachverhalten soll aufgezeigt werden, daß die Energiewende realistisch nicht durchführbar ist und somit scheitern wird. Daran ändert sich auch nichts, wenn man die einzelnen Bewertungen zu einem Energie-Mix zusammenfügt, wobei die fehlende Strom-Speichermöglichkeit für Mangelzeiten die größte Klippe darstellt. Die „Energiewende“ wurde aus Anlaß eines räumlich sehr weit entfernten Reaktorunglücks rein politisch beschlossen, obwohl ein solches Unglück in Deutschland so niemals auftreten kann..

41Freie Energie für alle Menschen41-354
Für das Energieproblem gibt es eine Lösung, absolut sauber, umweltfreundlich, gesundheitsverträglich, unerschöpflich, dazu noch kostenlos, überall und permanent verfügbar sowie nachhaltig. Die Rede ist von der bislang wenig bekannten „Raumenergie“. Diese enthält unter anderem auch elektromagnetische Wellen, die sogenannten elektromagnetischen Nullpunktswellen des Quantenvakuums. Diese ähneln „wie Geschwisterchen“ dem Licht, welches aus der Nutzung der Solarenergie bekannt ist, nur daß die Nullpunktswellen sich in einem niedrigeren Quantenzustand befinden.

46-35446Freie Energie – Mythos oder Realität?
Den Begriff „Freie Energie“ verbinden Menschen mit der Vorstellung, daß es da eine Energieform gibt, deren Nutzung nichts kostet. Es finden sich Videos im Internet, die zeigen, wie „Freie Energie“ angeblich funktioniert. Man sieht Magnetmotoren sich scheinbar selbsttätig drehen, Glühlampen ohne Energiequelle hell aufleuchten, Autos angeblich nur mit Wasser fahren. Schauen wir uns in diesem Artikel ein paar Beispiele aus der Wissenschafts-Geschichte dazu an.

61Seriöse Physik sieht anders aus
61-354 Die Hoffnung, mit der Relativitätstheorie wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse zu erlangen, erfüllte sich nicht. Mit ihr geriet die Forschung auf ein Gleis, das reale, physikalische Effekte nicht tangiert. Aus den verborgen gebliebenen Effekten resultieren Wechselwirkungen, die das Universum entstehen ließen, es gestalten und auf das Leben ständig einwirken. Die Masse des Vakuums ist, wie mit dem Gelsenkirchener Experiment bewiesen, fluider, alles durchdringender Konsistenz, ihre Ruhemasse Null.

72-35472Einstein – ein Witz
Klimagate und Moon-Hoax heißen die großen Wissenschaftsfälschungen unserer Zeit. Wurde die Welt auch mit Albert Einstein betrogen? Darauf deuten neue Forschungsergebnisse zur Herkunft der Relativitätstheorie hin. Das 20. Jahrhundert hindurch war seine Relativitätstheorie als größte Leistung des menschlichen Geistes anerkannt.

Editorial aus dieser Ausgabe

Dieses Magazin im Shop...

 

Gelesen 20491 mal

Shop Kategorien

Bestsellers

Vorgemerkte Produkte


Es sind keine Produkte vorgemerkt.

logo post quader

zahlungsarten2021