EXTRA

Artikel aus EXTRA & Spezial

Die dahinsiechende BRD

24 September, 2012 21433 mal EXTRA

325 280x280

Die dahinsiechende BRD

Sprengstoff an den Fundamenten

Ein Artikel von Anton Tewes und Ingrid Schlotterbeck

Douglas Dietrich ist ehemaliger Bibliothekar und Aktenvernichter beim Militär. Er verfügte bis zu seinem Rücktritt über eine sehr hohe Sicherheitsfreigabe zu geheimsten Unterlagen. Seine Notizen über von ihm selbst vernichtete Unterlagen sind wie Sprengstoff an den Fundamenten der dahinsiechenden BRD. Seine Aussagen ergänzen in idealer Weise den Artikel „Deutschlands fehlender Friedensvertrag“ in Magazin 2000plus Nr. 312 „Extra 11“.

Rechtskraft der Bereinigungsgesetze

24 Januar, 2012 26469 mal EXTRA

312 280x280

Rechtskraft der Bereinigungsgesetze

Es gibt keine Staatsgerichte mehr

Ein Artikel von Michael Schreyer und Ingrid Schlotterbeck

„Rechtskraft der Bereinigungsgesetze durch Bundesjustizministerium voll bestätigt“ – Was heißt das? Das heißt: Ab dem 30. November 2007 gilt kein Gerichtsverfassungsgesetz, keine Zivilprozeßordnung (ZPO), keine Strafprozeßordnung (StPO) und das Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG) nur noch im Rahmen des Geltungsbereiches (§ 5 auf Schiffen und Flugzeugen).

Deutschlands fehlender Friedensvertrag

08 Januar, 2012 22475 mal EXTRA

312 280x280

Deutschlands fehlender Friedensvertrag

Ein Artikel von Schlotterbeck / Tewes

Manchmal sieht man die Welt mit anderen Augen, wenn man über ältere Bücher stolpert. So erging es dem Autoren, als er unverhofft über ein Buch mit dem Titel "Buch der Verträge" stieß. Die BRD ist seit 1990 erloschen, der Geltungsbereich der STPO, ZPO, GVG und OwiG wurde aufgehoben, die SHAEF- und SMADGesetze sind rechtsgültig – aber warum das Ganze? Was verschweigen die Medien, die Regierung und unsere werten Besatzer? Hier die Antwort!

Die Staats-Simulation "BRD"

08 Januar, 2012 25626 mal EXTRA

312 280x280

Die Staats-Simulation "BRD"

Ein Artikel von Ingrid Schlotterbeck

Am 8. Mai 1945 wurden die Kampfhandlungen des 2. Weltkriegs eingestellt, nach dem am 7. Mai Generaloberst Alfred Jodl, als Delegationsleiter der Regierung Dönitz in Reims (Frankreich) die Kapitulationsurkunde unterzeichnete. Am 9. Mai unterzeichnete Generalfeldmarschall Keitel für die Wehrmacht die bedingungslose Kapitulation in Berlin- Karlshorst.

Der Staat als Schurke

01 Februar, 2011 17630 mal EXTRA

289 280x280

Der Staat als Schurke

 

Sechzig Jahre Bundesrepublik, sechzig Jahre Grundgesetz. Das bedeutet auch: Jahrzehntelang grassierte in Deutschland der RAF-Terror, stemmte sich der Staat mit allen legalen Mitteln dagegen. Doch was bis dato der Bevölkerung – durch den Staat gefiltert – als saubere Aktion der Strafverfolgungsbehörden und Geheimdienste präsentiert wurde, bekommt immer stärkere Risse.

Neuer Machtblock geplant

01 Juni, 2008 23031 mal EXTRA

261 280x280

Neuer Machtblock geplant

Projekt "Nordamerikanische Zukunft 2025"

 

Eine mächtige Plangruppe, angeführt vom ehemaligen Senator Sam Nunn und gesteuert von Vertrauten wie u.a. Henry Kissinger, wird dem Weißen Haus und dem US-Kongreß bald einen Bericht vorlegen über die Vorzüge einer Integration der USA, Mexikos und Kanadas zu einem einzigen Politik-, Wirtschafts- und Sicherheits-Block.